Schlagwort Michel Foucault

Melancholie – Melancholy

Edvard Munch - Melancholy

Autumn has come.  Und mit ihm die Jahreszeit, in der die Funktionstüchtigkeiten meines Muskelkorsetts und meiner Sehnen erschlaffen. Meine Blicke sind nicht mehr viril. Sie richten sich nicht mehr nach außen, auf Sonne etwa, oder Licht oder den ganzen Abglanz…

IS – Islamischer Staat

"IS - ISIS Irak"

Aufgewacht, heute Morgen, im Traum gebadet wie in Ratatouille ersoffen. Wir sind die, die wir beschützen und die, die wir bekämpfen. Das ist der Nachklang jener Nacht. Nur, gleiches sagen jene auch von sich selbst und sehen in uns das…

War Shakespeare schwul? Teil 1

"Complete-Works-Of-William-Shakespeare"

Diese Frage ist der Kulminationspunkt eines Mummenschanzes, dieses Glücksspiels mit Würfeln, das sich leichenfleddernd über den Körper einer sozialhistorisch deklinierbaren Biografie und den literarischen Korpus eines Genies gleichermaßen beugt. Als gäbe es für wissenschaftliche und pseudowissenschaftliche Maden kein schöneres  und…