Cornwall – Tintagel


Click on picture to open gallery

All pictures @Achim Spengler

 

Kategorien:AllgemeinSchlagwörter:, ,

14 Kommentare

  1. Danke für die schönen Fotos, Achim.
    Ich werde dieses Jahr eine Schottlandrundreise unternehmen. Es hat mir schon viel Spaß gemacht, die einzelnen Stationen zu buchen und von Bed & Breakfast über ein Wohnwagen auf Sky ohne warm Wasser ist es eine bunte Mischung und ich freue mich sehr. Habt ihr in dem King Athur Hotel geschlafen? Das sieht ja prächtig aus!
    Einen schönen Sonntag wünscht dir Susanne

    Liken

    • Liebe Susanne,

      nein, wir haben damals in Mousehole (Mousel ausgesprochen) ein Cottage bewohnt. Mousehole liegt weiter südlich, in der Nähe von Pencanze. Es war eine Reise, die wir vier Geschwister unserem Vater zum 80. Geburtstag geschenkt, uns Kinder mit eingeladen haben und die Stiefmutter gleich dazu 🙂 .
      Ja, Schottland, auch auf meiner „bucket list“, neben Island. Ich bin gespannt auf deine Impressionen, die du uns hoffentlich in deinem Blog vorstellen magst. Ohne warm Wasser, will hoffen, dass du zu einer etwas wärmeren Zeit in Schottland bist 🙂 Meine Urlaube zukünftig werde ich so planen, dass ich den heißen Sommern hierzulande aus dem Weg gehen kann.

      Liebe Grüße nach Berlin

      Achim

      Gefällt 1 Person

      • Lieber Achim,
        Was für ein schöner Anlaß, ich hoffe, dein Vater hat die Reise genossen, und ihr natürlich auch.
        Meine letzten Reisen sind leider nicht auf meinem Blog präsent. Ich habe gerade sehr viele andere schöne Aufgaben rund um meine Kunst auf dem Tisch, so dass ich es seltener schaffe, meinen Blog wie noch vor zwei Jahren zu füttern. Leider.
        Liebe Grüße nach Freiburg,
        Susanne

        Liken

        • Liebe Susanne,

          mein Vater und wir alle haben die Reise sehr genossen. Für ihn Vater war es nach langer langer Zeit der zweite Aufenthalt dort. Für meine Stiefmutter der erste, glaube ich zumindest, sicher bin ich mir aber nicht. Deine Kunstprojekte gehen natürlich vor. Dein Blog ist ja grundsätzlich darauf ausgerichtet. Trotzallem haben mir deine länger zurückliegenden Reiseaufnahmen sehr gut gefallen, weil du einen sozusagen skizzierenden Blick auf Land und Leute hast 🙂

          Liebe Grüße nach Berlin

          Achim

          Liken

          • Lieber Achim,
            mir fehlen meine Reiseberichte ebenso. Neben mir liegen zwei Skizzenbücher, die ich aus Rügen mitgebracht habe. Voll bis oben hin und noch nicht gescant. Ich habe mir fest vorgenommen, das noch zu tun und wenigstens ein oder zwei Beiträge dazu zu schreiben.
            Deine Schwarz Weiß Fotos gefallen mir sehr gut, besonders das kleine Boot auf dem Meer. Ich habe dazu einen Kommentar direkt beim Foto geschrieben, aber der ist wohl im Spam gelandet. Auch dein gestriger Bericht hat mir gut gefallen.
            Nun muss ich weiter den Salon vorbereiten 🙂
            Liebe Grüße von Susanne

            Gefällt 1 Person

            • Liebe Susanne,
              ich habe auch schon bei mehreren Blogs festgestellt, dass meine Kommentare zu einzelnen Bilder nach dem Absenden nie mehr zu sehen sind und wohl auch den Empfanger nicht erreichen. Schade!
              Bei meinen Blogs erhalte ich uebrigens eine Email-Nachricht, wenn jemand zu einem Einzelbild kommentiert hat – aber nur dann, wenn es sich um ein Bild in einer Galerie handelt. Zu allen anderen Bildern ausserhalb einer Galerie scheint kein Kommentar moeglich zu sein.
              Liebe Gruesse,
              Pit

              Gefällt 1 Person

            • Hallo Susanne,

              ich konnte den Kommentar zum Bild sehen. Wenn du dir dieses Bild noch einmal in der Galerie aufrufst, findest du unten rechts einen Button namens: Comment. Wenn du diesen anklickst, erscheint dein Kommentar. Das mag auch für dich, lieber Pit ein Weg darstellen, die Kommentare zu einzelnen Bildern anzuzeigen.

              Liebe Grüße

              Achim

              Gefällt 1 Person

  2. Da kommt Sehnsucht auf, lieber Achim! Eines Deiner Bilder [das Vierte in der Serie] habe ich uebrigens unverschaemterweise „geklaut“ und verwende es als Desktophintergrund fuer den Monitor meines grossen Computers. Moeglicherweise werde ich es auch einmal als Vorlage fuer ein Aquarell nutzen. Ich hoffe, Du hast nichts dagegen.
    Liebe Gruesse,
    Pit

    Gefällt 1 Person

    • Lieber Pit,

      da die Reihenfolge der Bilder sich bei jedem Öffnen des Posts ändert (ich habe das so eingestellt), kann ich nur raten, welches Bild du ausgewählt hast. Natürlich darfst du es verwenden. Mich würde aber interessieren, welches Bild es war. Es ist ja immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich der Betrachter die Bilder beurteilt. Vielleicht sendest du mir dieses Bild einfach als Anhang in einer Maul zu, ich bin gespannt, welches du ausgewählt hast 🙂

      Liebe Grüße

      Achim

      Gefällt 1 Person

      • Lieber Achim,
        also zunaechst einmal: bei mir ist bisher die Reihenfolge der Bilder in der Galerie immer die gleiche geblieben.
        In Anlehnung an Deinen Tipp zu Susanne werde ich jetzt zuerst einmal per Kommentar zu Deinem Bild Dich wissen lassen, welches ich meine. Ich werde es Dir aber zusaetzlich auch als Mail-Anhang zukommen lassen.
        Danke fuer die „Abmalerlaubnis“. Wenn aus diesem Projekt etwas wird, dann bekommst Du natuerlich auch ein „Bild vom Bild“.
        Liebe Gruesse,
        Pit

        Liken

  3. wow! Beeindruckende Bilder ❤ und Sonne! Bei uns hat es in Schottland fast nur geregnet, sieht so aus als müsse ich mal in eine andere Ecke fahren 🙂 Das macht Lust auf reisen….

    Liken

    • Vielen Dank 🙂 Wetterweise hatte ich in den ganzen Aufenthalten der letzten Jahre wirklich sehr viel Glück. Anderereits genieße ich aber England oder besser Breat-Britain zu jeder Wetterlage. Für die Fotografie ist schönes Wetter natürlich ideal. Aus einem diesigen, regnerischen Auenthalt entspringen nicht wirklich schöne, ansehbare Bilder. Dieses Jahr besuche ich das sog. Bronte Country (West-Yorkshire) und den Ort (Haworth), in dem Emily, Charlotte und Anne Brontre ihre wunderbaren Romane schrieben. Da bin ich wettermäßig auf alles gefasst. Eine Art Wallfahrt sozusagen.

      Liebe Grüße

      Achim

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: