Humor


Vor langer Zeit sagte jemand zu mir: Du hast soviel Humor, schade nur, dass du ihn immer wieder zeigst. Ich glaube,  das war der Moment, ab dem ich in die Melancholie abdriftete.

Kategorien:Allgemein, Gedanken

5 Kommentare

  1. Humor kann falsch verstanden werden. Melancholie sitzt tief in einem und gibt dem Menschen eine besondere Ausstrahlung.

    Liebe Nikolaus Grüße Maria

    Liken

  2. Ich gebe mir Mühe 🙋🏻‍♀️

    Liken

  3. Melancholie ist eine Vorstufe der Depression – nüchtern betrachtet.
    Doch sie ist jedem Menschen zu eigen, und man darf sie getrost pflegen,
    indem man zum Beispiel seine Sprache fatalistisch ausgestaltet. Man achte auf den Rat des Paracelsus:
    „Alle Ding‘ sind Gift und nichts ohn‘ Gift – allein die Dosis macht, das ein Ding‘ kein Gift ist. „

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Roland Risch Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: