Notate 29

Empörung grassiert. Oft heuchlerische Empörung, die andere, gleichartige oder gewichtigere Anlässe zu ihrer Existenz unterschlägt. Anlässe, zu denen sich Empörung äußert, anstelle anderer Regungen, die in der Lage wären, Potentiale abzurufen, die für den qualitativen Sprung des Denkens zum Handeln  unabdingbar sind. Also alles andere als die naive und niedliche Empörung, die zu Recht zu… Weiterlesen

Marie Sophie Hingst – Ein Nachruf

„I only ever am a greedy thief, full of hunger for words. And as you and the world at large can see, it didn’t end well.“ [Marie Sophie Hingst, in einer ihrer Mails an den Reporter der Irish Times, Derek Scally]   Ihren Blog Read on my dear, read on habe ich geliebt. Ich liebte… Weiterlesen

Hitze

Hitze Die Musik, die vor der Hitze sich in seichteste Kadenzen flüchtet, ihr Ton am Pranger schaler Töne, ihr Trommelwirbel wirbellos im Taumel. Sie klingt schon nach Verklingen und nach Bedauern, dass sie umsonst der Lust sich hingegeben, dem Ohr sich zu verdingen.