wirsindmehr

Click on picture to open gallery

all pictures © Achim Spengler

 

 

 

30 Antworten auf „Cotswolds – Cirencester

  1. Hallo Achim,
    danke fuer’s Mitnehmen, denn obwohl ich schon oft in den Cotswolds war, so war ich doch noch nie in Cirencester. Den Ort kenne ich nur aus dem Anglistikstudium, aus Seminaren zur historischen Sprachwissenschaft, dass es naemlich verschiedene Aussprachen gibt. Die (alteingessenen) Einheimischen sollen es „Sissitte“ aussprechen.
    Liebe Gruesse,
    Pit

    Liken

    1. Gern geschehen, lieber Pit. Die Eingeborenen sprechen es in der Tat anders aus. Dieses „Sissitte“ klingt tatsächlich in etwa so, wie einige es ausgesprochen haben. Auf was man alles achten muss, Donnerwetter 🙂 Cirencester oder Corinium, wie es die Römer nannten, war zu deren Hochzeiten in England (gegen Ende des 3.Jahrhunderts) die Kapitale des der Provinz Britannia Prima, eine Region, die den ganzen Südwesten Britanniens umfasste.

      Für mich ist Cirencester die heiumliche Kapitale der Cotswolds. So empfinden es auch nicht wenige seiner Einwohner.

      Liebe Grüße nach Texas

      Achim

      Gefällt 1 Person

        1. Am liebsten würde ich nach England auswandern. Ich wäre mit einem residential home in irgendeinem schönen Park zufrieden. Aber dazu fehlen mir einfach Partner, die in England für mich vertrauenswürdig makeln und sich um alles Organisatorische und Behördliche kümmern.

          Liken

          1. Bevor wir nach hier umgezogen sind, haben wir uns auch Haeuser in England angesehen. Wie ernst es uns damit wirklich war oder ob es sich nur um eine Gedankenspielerei handelte, das kann ich nicht sagen. Aber Haeuser, die uns gefielen, lagen ohnehin ausserhalb unserer finanziellen Reichweite.

            Liken

            1. Ja, ich habe das in den Cotswolds konstatiert. Die Preise sind exorbitant hoch, so manches Mal habe ich nur mit dem Kopf geschüttelt, für welches Etablissement die Leute über eine Million Pfund haben wollen.

              Liken

  2. Lieber Achim,
    du schürst wieder meine Sehnsucht nach England! Wir werden wahrscheinlich im Frühjahr des nächsten Jahres wieder einige Zeit auf der Insel verbringen.
    Einen schönen Tag, in Berlin regnet es endlich, Susanne

    Gefällt 1 Person

      1. Von Manchester nach Cley nach die Ostküste hoch nach Schottland dann rüber an die schottische Westküste. So sieht der Plan aus, aber ich genaues organisiere ich Ende des Jahres, wenn ich meinen Master geschrieben und mit Hanne und Klausbernd gesprochen habe.
        Liebe Grüße von Susanne aus Berlin

        Gefällt 1 Person

          1. Die beiden bloggen ja auch nicht mehr so oft. 🙂 Aber wenn sie bloggen, dann habe ich in den Kommentaren immer interessante Gespräche mit Klausbernd. 🙂
            Ich will erstmal meine Masterarbeit fertig schreiben, bevor ich mit dem Urlaubsplanen beginne. Ich bin schon gut voran gekommen und denke, dass ich Ende November mit der Arbeit fertig bin. 🙂
            Liebe Grüße nach Freiburg
            Susanne

            Gefällt 1 Person

              1. Hanne treibt sich ab und an auf meinem Blog herum, aber auch eher selten. Ich denke, die beiden haben mit sich selber und ihrem Blog viel zu tun. Sie bekommen ja in die 100 Kommentare auf ihre Beiträge, das ist bestimmt viel „Arbeit“ die abzuarbeiten. Aber du hast recht, es ist schade, dass sie sich für die Kommunikation so wenig Zeit nehmen.
                Liebe Grüße aus Berlin
                P.S. War gerade eine Woche in den Bergen, mir den Streß von der Seele wandern. Das hat richtig gut getan.

                Liken

            1. Hallo Susanne,
              auch wenn ich mich jetzt sozusagen isn eigene Felsich schneide: wenn es von Manchester hach Cley gehen soll, dann fuehrt die Route ja (fast) direkt durch den Peak District. Unbedingt Zeit dafuer einplanen!
              Ansonsten: klar – Texas wartet auch. Wird schon noch werden.
              Liebe Gruesse,
              Pit

              Liken

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.