Advertisements

Ein Tag in Kälte und Wärme


Ein Tag in Kälte und Wärme

Sie reicht mir Kaffee über die Theke aus Rosen.
Ihr Lächeln ist dornig, geborgt auf Frist.

Der Tag ist eine sinkende Lerche.
Er schiebt sich das Lächeln tief ins Gesicht.
Er kriecht in den Bau hellerer Ferne.

Den Winter zähmt eine Malve,
die honigfarbene Sichel aus Licht,
gebärt die sechste Rippe fristloser Wärme.

Sie reicht mir Tee über die Theke aus Ähren.
Ihr Lachen ist weich und süßer als Zwist. 

(© Achim Spengler, Cotswolds,  2018)

Advertisements
Kategorien:Allgemein

4 Kommentare

  1. wow. ganz wunderbare bilder! gefällt mir sehr.

    Gefällt mir

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen findest du auf meiner Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: