Fuel to Fire – Agnes Obel

11 Kommentare

  1. Lieber Achim,
    gefällt mir gut, feine Musik für diesen lasziven Hochsommerabend 🙂 Danke!
    Habe eine schöne Woche und liebe Grüße aus dem hochsommerlichen Norfolk
    the Fab Four of Cley
    Kb 🙂

    Gefällt mir

  2. P.S.
    Ich habe gerade über Agnes Obel gelesen. Das ist ja wirklich eine spannende Künstlerin. Ich werde mir mal noch andere Titel von ihr anhören. Nochmals ganz herzlichen Dank, dass du mich mit ihr bekannt gemacht hast.
    Schönen Abend noch
    Klausbernd

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s