Die Privaten

Mein Beitrag zum Flickenteppich unserer Parteienlandschaft? Die Gründung einer neuen Partei. Ihr Name: „Die Privaten“. Ihre Mitglieder: Meine Wenigkeit. Gründe der Gründung: Die aus den Bällen der Parteien schleichend entweichende Luft der Identifikation. Programmatischer Teil, festgeschrieben in meiner Kladde vom 29.02.2011: Vollständige Wahlkostenerstattung auch für 0,000001 % Anteile an Wählerstimmen. Per Dekret selbstverständlicher Einzug in… Weiterlesen

Freiheit und Piraten

Die Geschichte der Philosophie hat eine Menge an liberalen Freiheitsbegriffen parat. Unter diesen ist der Kant’sche kategorische Imperativ wohl der populärste. Andere Denker sehen vom natürlichen Recht auf Freiheit ab und verankern sie in einem vertragsrechtlich sanktionierten Austarieren ihrer Grenzen. Die Grenzen der Freiheit liegen dort, wo sie vermittels der Macht der Meinungsstarken beginnt, ihr… Weiterlesen

Wissenslücken

Früher war besser. Alles war entschleunigt. Das Schaffen des Wissens und seine mediale Vermittlung. Alles geruhsamer, duldsamer und demütiger. Altehrwürdige Informationssendungen, die noch dem Informationsauftrag der Sendungsanstalten genügten. Heute kommt die Dramaturgie alter Hitchcockkrimis hinzu, um die  Redundanzen der Informationen und die Banalitäten gesicherten Wissens in eine detektivische Enthüllungsgeschichte zu verpacken. Der Eisberg des Wissens wird… Weiterlesen