Home Email Scroll Top Custom

Wales 2023 – Fishguard and ST. Davids

All pictures ©Achim Spengler

Click on any picture for single views

Fishguard ist eine malerische Küstenstadt in Pembrokeshire, Wales. Sie liegt am westlichen Rand von Wales und ist bekannt für ihre reiche maritime Geschichte, ihre atemberaubende Landschaft und ihre freundliche Gemeinschaft. Die Stadt erstreckt sich entlang der Küste und bietet sowohl historischen Charme als auch natürliche Schönheit.

Die Geschichte von Fishguard ist eng mit dem Seefahrtshandel verbunden, und dies spiegelt sich in den charmanten Hafenbereichen und den gut erhaltenen Gebäuden wider. Die Stadt ist bekannt für ihre farbenfrohen Häuser und gemütlichen Straßen, die zum Schlendern und Erkunden einladen. Der Hafen von Fishguard war einst ein wichtiger Halt für Handelsschiffe und Fischereiboote.

Ein bedeutendes Ereignis in der Geschichte von Fishguard war die Invasion der Franzosen im Jahr 1797, die als “Die Schlacht von Fishguard” bekannt ist. Es war ein kurioses Ereignis, bei dem eine kleine Gruppe französischer Truppen versuchte, die Stadt zu übernehmen, aber schließlich von den örtlichen Milizen und der Bevölkerung zurückgedrängt wurde. Dieses Ereignis wird heute oft in lokalen Geschichten und Anekdoten erwähnt.

St. Davids, oft als “St. Davids City” bezeichnet, ist eine Stadt in Pembrokeshire und zugleich der kleinste Kathedralbezirk Großbritanniens. Sie ist benannt nach St. David, dem Schutzpatron von Wales, und hat eine tiefe religiöse Bedeutung. Die Stadt liegt inmitten einer wunderschönen Landschaft aus sanften Hügeln, Küstenlinien und historischen Stätten.

Das Herzstück von St. Davids ist die beeindruckende St. Davids Cathedral, eine prächtige gotische Kathedrale, die majestätisch über der Stadt thront. Die Kathedrale ist ein wichtiger Pilgerort und ein Symbol der religiösen Geschichte von Wales. Neben der Kathedrale gibt es auch andere historische Gebäude, wie das St. Davids Bishop’s Palace, das Einblicke in das religiöse und kulturelle Erbe der Region bietet.

Die Stadt ist von atemberaubender Natur umgeben, darunter die spektakuläre Küste des Pembrokeshire Coast National Park. Küstenwanderungen, atemberaubende Aussichtspunkte und malerische Strände sind nur einige der Attraktionen, die Besucher in der Umgebung von St. Davids genießen können. Insgesamt bieten sowohl Fishguard als auch St. Davids einzigartige Einblicke in die Geschichte, Kultur und die natürliche Schönheit von Wales.

2 Comments

  1. Ganz fantastische Bilder, lieber Achim! Wales fehlt mir noch in meiner “Grossbritannien-Sammlung” und Deine Bilder hier sind ein weiterer Anreize, dorthin zu fahren.
    Liebe Gruesse,
    Pit

Hinterlasse mir gerne einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »
%d bloggers like this: